Besucher gestern: 33 | Besucher heute: 160 | Online: 2 Letzte Änderung: 07.12.17   home | impressum | kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 
 

:: topnews
14.11.2017
ab sofort alles Weitere im Blog

Hallo,


um es nicht zu umständlich zu machen ... ...mehr

02.11.2017
nochmals "Danke" sagen

Hallo,


wir haben euch ja vor ein paar Wochen unse... ...mehr

27.10.2017
Alles Gute zur Hochzeit unseres Beifahrers

von 2015. Unser lieber Gerd (Gerd Görlich) hat berei... ...mehr

 
News - Archiv

es geht gleich weiter 28.06.2017 - 08:42
Hallo an alle,
es geht gleich weiter.
Bereits am nächsten Wochenende, 8-9.7.2017 sind wir in Assen. Wir nutzen die Möglichkeit bei Klassik-Motorsport dort bereits für den WM Lauf zu trainieren. Ja WM in Assen am ersten Wochenende im August soll es werden.
Nach unserem etwas holprigen Start in die WM Saison 2017 haben wir etwas gut zu machen. Assen, ggf. im Regen, soll es richten.
Am Gespann gibt es nicht viel zu machen. Bei dem Standart Motor ist so weit alles in Ordnung. Es folgt die gewissenhafte Durchsicht aller Teile, Übersetzung und Set up, aber das ist überschaubar. Ach ja die neue Felge für das Seitenwagenrad ist auf dem Weg. Das Rad fertig montieren, Schlappen drauf, das wars dann.
Es soll ein lockeres aber konsequentes Wochenende werden. An einigen Ecken wollen wir unser Limit in Richtung "schneller" verschieben. Assen hat viel mit Schwung nehmen zu tun, da wollen wir ansetzen bzw. weitermachen.
Daneben werden wir für den Anhänger zwei neue Reifen montieren. So ein Anhänger wird normalerweise zweimal im Jahr rausgeholt. Unserer läuft ca. 15000km im Jahr, und das immer gut beladen und selbstverständlich nie über 100km/h.
Wir wollen uns nochmals ganz herzlich beim Team Knapton aus England bedanken. Sie haben den Transport von zwei Motoren übernommen die wir in England erworben haben. Jetzt ist das Motorenregal wieder vollständig gefüllt. Es beruhigt.
Ciao bis bald
Konni, Melle, Steffen und Eckart
Update: Die Felge ist da, das Rad montiert, morgen kommt der "Schlappen" draus.
0 Kommentare

» zurück zu den News « | » News kommentieren «

 © (04/2007 - 12/2017) by STG |