Besucher gestern: 685 | Besucher heute: 605 | Online: 3 Letzte Änderung: 03.04.19   home | impressum | kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

:: topnews
06.04.2019
Erster BEO Test
Endlich, erste Gehversuche im „BEO“

so es ist vollbracht.... ...mehr
03.04.2019
Neues vom BEO
So,
nachdem der Bericht vom 1.4.2019 seine Wirkung nicht v... ...mehr
01.04.2019
und plötzlich ist alles anders
Hallo

zur Zeit steht der vielleicht größte Wandel in mein... ...mehr
 
News - Archiv

Kopfstand 26.10.2013 - 14:40
Hallo,
same procedure as every year.
das Gespann steht Kopf. Zum Glück nur der Rahmen. Wie jedes Jahr zerlegen wir das Motorrad bis auf die letzte Schraube. Das ist geschehen. Danach alles wirklich sauber putzen, dann den Hauptrahmen auf den Kopf stellen und auch untenherum alles putzen. Auch das ist geschehen. Danach wird der komplette Rahmen und alle Anbauteile die aus Stahl sind poliert. Das steht uns jetzt bevor. Dabei kann man sehr genau alle Schweißnähte auf Risse kontrollieren.
Also die Vorbereitung auf 2014 läuft. Über unserern Englandtrip wird nix verraten, das langt wenn das die Konkurenz in Vale de Vienne zu sehen bekommt, denn die lesen hier auch schon mal nach. jetzt gilt es alle benötigten Teile zu organisieren, und nach dem Polieren langsam mit dem Aufbau des Gespanns beginnen. es sind nur noch 5 Monate, die sind schnell rum.
Ciao Euer Team Early Grey
0 Kommentare

» zurück zu den News « | » News kommentieren «

 © (04/2007 - 04/2019) by STG |