Besucher gestern: 203 | Besucher heute: 41 | Online: 1 Letzte Änderung: 09.12.18   home | impressum | kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

:: topnews
09.12.2018
New Zealand 2019
Hallo,
noch immer sind wir von unserem New Zealand Trip fas... ...mehr
17.11.2018
der neue Anhänger
Hi an alle,
wir wollen hier mal die Entstehung unseres neue... ...mehr
01.11.2018
irgendwie gehts weiter
Hallo,
wir bzw. ich habe ja von einem Projekt gesprochen. N... ...mehr
 
News - Archiv

es gibt immer was zu tun 14.05.2014 - 19:15
Hallo,
auch wenn die Rennpause ziemlich lange ist, sind wir nicht untätig. Leider können wir am Wichtigsten nichts machen, das müssen wir Andys Muskelfasern ganz alleine überlassen...
Ansonsten gibt es am Gespann immer etwas zu optimieren. Zur Zeit kümmern wir uns um das Motor- und Airboxumfeld. Hier einen Schlauch neu verlegt, da ein Anschluss geändert. Es sind die Kleinigkeiten die es aus machen. Daß das Gesamtkonzpt stimmt haben die letzten 4 Jahre deutlich bewiesen. Trotzdem, zufrieden ist man eigentlich nie, vor allem da die Konkurenz ja mindestens auf Augenbrauenhöhe ist, da müssen wir nachlegen.
In zwei Wochen geht es zum Lausitzring. Die Strecke liegt uns. Es bleibt bis zum Schluss offen ob Andy fit ist. Wir halten euch auf dem Laufenden.
Ansonsten muss ja auch die "Kriegskasse" gefüllt bleiben, da gibt es schon mal die eine oder andere Überstunde zu absolvieren. Ja sogar Samstags kann man dafür etwas tun. Wir arbeiten dran.
Bis bald Euer Team Early Grey
0 Kommentare

» zurück zu den News « | » News kommentieren «

 © (04/2007 - 12/2018) by STG |