Besucher gestern: 413 | Besucher heute: 217 | Online: 2 Letzte Änderung: 08.06.19   home | impressum | kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

:: topnews
08.06.2019
es kribbelt schon
Hallo an alle,
so langsam wird es ernst. Am Mittwoch den 19... ...mehr
11.05.2019
Zwischenbilanz
Hallo an alle BEO fans,
nachdem die Ansauggummis für die Ve... ...mehr
21.04.2019
und nun?
Hallo,
so der erste Test und die damit gewonnen Eindrücke i... ...mehr
 
News - Archiv

Endspurt 10.02.2019 - 13:14
wir sind im Endspurt in Sachen BEO 2019.
Der Motor und alle Anbauteile sind montiert.
Das Kühlsysthem mit der elektrischen Pumpe ist montiert und bis auf ein paar kleine Tropfen an der Pumpe dicht. Inwieweit die komplette Luft raus ist weiß ich noch nicht. Ab und zu noch ein Schlückchen Kühlwasser nachkippen. Es wird.
Die alte Batterie ist vollkommen durch. Laden hat auch nichts mehr genutzt. Beim Versuch hat es mir/uns anscheinend den Killschalter duchgehauen. Diese Abreißschalter sind schon für viele Fehler, Probleme und Rennausfälle verantwortlich. Ich werde mein bekanntes Systhem montieren. ("Er kann mich mal".)
Die elektrische Wasserpumpe habe ich auch erst mal falschrum angeschlossen. Schwarz an Masse, blau an Strom... es ist andersherum. Das ist dann noch die kleinste Übung. Die Masse von der Pumpe war auch nicht richtig stromführend, aber dafür macht man ja die ganzen Checks.
Jetzt liegen zwar ein paar Kabel noch blank, aber alles funktioniert.
Zündung--......---go
Anlasser.............go
Benzinpumpe....go
Wasserpumpe...go
Benzin...............go to the Petrol station. Da muss ich mal 5 Liter V-Power holen, aber ich bin zuversichtlich.
Auch wenns unheimlich juckt, erst mal den neuen Killschalter montieren, alle Kabel mit Kabelbinder fixieren, dann kann der Start des revidierten Motors erstmals erfolgen.
Die Felgenfirma hat uns eigentlich 3 Wochen vorgeführt. Nix. Die eingeschickten Räder sind zurück. Messen und eine Zeichnung kann ich auch erstellen und dann mal bei BBS nachfragen. Über Rolf Steinhausen, immerhin 2 facher Weltmeister, habe ich die "Durchwahl" und den Namen des entsprechend kompetenten Mannes erfahren. Danke Rolf. Das sollte dann Anfng nächster Woche geschehen.
Endspurt, wir sehen das Ziel.

Ciao bis in Kürze, dann hoffentlich mit erfolgreicher Vollzugsmeldung.
The "BEO" is back!
0 Kommentare

» zurück zu den News « | » News kommentieren «

 © (04/2007 - 06/2019) by STG |