Besucher gestern: 886 | Besucher heute: 384 | Online: 3 Letzte Änderung: 29.10.20   home | impressum | kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

:: topnews
28.10.2020
Was macht man im Winter
hallo,
ihr wisst ja das gerade das 1980ger Gespnann von Rol... ...mehr
17.10.2020
ja es gibt etwas Neues
Hallo, ja es gibt neues.
Ich war vor ca. 4 Wochen bei Fran... ...mehr
30.03.2020
ja uns gibt es noch
Hallo, Freunde des BEO
ja uns gibt es noch. Das BEO ist in ... ...mehr
 
News

ja uns gibt es noch 30.03.2020 - 10:17
Hallo, Freunde des BEO
ja uns gibt es noch. Das BEO ist in der Schweiz. Es darf und kann nicht raus. Irgendwann geht es auch mit Corona zu Ende. Dann haben wir folgendes vor.
BEO nach Trier holen.
Zuerst die Kupplung am BEO wechseln. Beim Start am Red Bull Ring hat sie deutlich "gerupft" da spricht auf Verschleiß durch Überhitzung. Das ist angesichts der beiden angetriebenen Räder auch nachvollziehbar. Dann muss wieder das Kühlsysthem gefüllt und entlüftet werden sowie ein Kühlschlauch zur hinteren Bremszange verlegt werden. Ralf hat sich schon für einen Wochenendeinsatz in Trier bereit erklärt. Danke.
Geplant sind für 2020 folgende Veranstaltungen: Red Bull 22-23.8, Hockenheim 12-13-9 und das Schallenbergrennen in der Schweiz 19-20.9. Mal sehen was sich davon umsetzen lässt. Beim Schallenbergrennen haben wir volle Hütte. Franz fährt mit Peter Schwegler auf der Schmied, Kurt Röthenbühler fährt mit Christnant auch auf einer Schmied. Wenn es der Zeitplan zulässt fahre ich mit Franz im BEO den Berg hinauf. Wenn nicht muss ggf Ralf links von mir Plattz nehmen. Wir bestreiten den DEMO Lauf, die anderen einen Lauf im Rahmen der Klassik Wertung.
Alles wie gesagt, wenn sich die allgemeine Situation entspannt.
Wir melden uns.
Ciao aus den diversen Regionen aus denen das Team zusammengesetzt ist.
0 Kommentare

» zurück zu den News « | » News kommentieren «



Kommentar abgeben
Name:
Email:
Smilies:
Sicherheitscode:
CAPTCHA Image (Diesen Code bitte oberhalb eintragen)

 © (04/2007 - 12/2020) by STG |